Retrospektive – MMXIV-IX

am geschrieben von in News

Tags:

Es gibt viele kleine News und Informationsfetzen, für die sich kein kompletter eigener Beitrag lohnen würde. Dennoch sollen diese kleinen Notizen nicht verloren gehen und werden von nun an einmal die Woche zusammengefasst. Kalenderwochen neun – Was war, was ist, was wird?

+++

Streams, Streams, Stream! Neues Ohrenfutter gab es diese Woche von

+++

CARDIAC ARREST sind nun bei Razorback Recordings und bringen dort im Sommer ihr fünftes Album raus.

+++

SKELETHAL bringen demnächst über Iron Bonehead Productions die 12″-EP „Deathmanicvs Revelation“ raus. Artwork sieht schon mal lecker aus!
Skelethal - Deathmanicvs Revelation

+++

USURPRESS werkeln am neuen Album.

+++

MISERY INDEX, neues Album „The Killing Gods„, 23. Mai, Seasons Of Mist. Muss man mehr sagen?

+++

OBSCURE INFINITY gehen heute ins Studio um ihr drittes Album einzuspielen!

+++

FDA Rekotz vermeldet: SKELETAL REMAINS haben sich von ihrem Drummer getrennt.

+++

ARROGANZ gehen Ende des Monats, um „Tod & Teufel“ aufzunehmen.

+++

GORGASM zeigen Cover und Tracklist zu „Destined to Violate„. Ehrlich? Ich bin überrascht! Keine Genitalien, kein CGI, moderater Gore-Faktor. Dafür eine Buntstiftzeichnung. Ist das ein Zugeständnis an die Retro-Welle?
Gorgasm - Destined to Violate

+++