Sektor – Alpha

„Alpha“ ist das Debüt-Album von SEKTOR. Gegründet wurde die Band 2012 im bayrischen Landshut. Die Mitglieder haben allesamt bereits Erfahrungen in anderen Kapellen gesammelt. Davon sagt mir allerdings keine Einzige auch nur annähernd etwas; deswegen erspare ich mir auch das obligatorische Name-Dropping von Metal-Archives.com. Diesen Hintergrund merkt man „Alpha“ auch an. Und wenn man bedenkt, […]

Artikel weiter lesen »

Dig Me No Grave – Cosmic Cult

So rein optisch ist „Cosmic Cult“ schon irgendwie ansprechend. Eine absurde kosmische Entität, die mit all den Tentakeln, Augen und Mäulern durchaus einer Seite des Necronomicons entliehen sein könnte. Illustriert in archaischer Form, mit leicht spaciger Kolorierung. Dazu ein schickes – wenngleich etwas klischeehaftes – Bandlogo. Zwei Ziegenschädel, ein Extra-Paar Hörner und sechs Tentakelarme. Meine […]

Artikel weiter lesen »

Kalopsia – Amongst The Ruins

In letzter Zeit ist es um Godeater Records etwas ruhig geworden. Doch nun meldet sich das Label mit einem Schlag zurück, hat eine Reihe neuer Signings und verkündet sogar einen kleinen Labelshowcase im beschaulichen Aachen. Bis es die ersten neuen Releases und mehr Details zur Show gibt, kommt hier noch mal ein Rückblick auf das […]

Artikel weiter lesen »


HUMAN CULL – „Stillborn Nation“ / „The Persecuting Society“ / „This Septic Isle“

Grrrindcore anybody? Wooaaargh! Records verschenken über ihren Shop ein dickes HUMAN CULL Bundle! Von den Briten gibt es das aktuelle Alum „Stillborn Nation“, die EP „The Persecuting Society“ und die Lieder von der gemeinsamen Split mit Oblivionized, „This Sepctic Isle“. Wer dem geschenkten Gaul immer noch ins Maul schauen will, kann sich die Songs auf […]

Artikel weiter lesen »

Ecocide – Eye Of The Wicked Sight

Eigentlich ist es unglaublich. Eine frische Band aus drei niederländischen Jugendlichen, der älteste 20, der jüngste 18 Lenzen alt. Und dennoch ist deren Debütalbum ein mächtig rockendes Stück Retro-Death Metal, der wesentlich älter klingt, als die Bandmitglieder. Der kleine Senkrechtstarter heißt ECOCIDE und ist gerade ziemlich aktiv unterwegs. Von kleinen Underground-Konzerten wie dem Rhein in […]

Artikel weiter lesen »

WRITHING / AD PATRES – Split Tape

Nihilistic Holocaust Records bieten zum kostenlosen Download: Das Split-Tape zwischen WRITHING und AD PATRES! Einfach auf die Bandcamp-Seite gehen, „Buy now“ klicken und als Preis einfach „0 Euro“ angeben. Natürlich würde sich Gabriel aber auch über den ein oder anderen Obolus als Spende freuen (; Wer die Split lieber richtig auf Kassette haben mag, bekommt […]

Artikel weiter lesen »


Ulcerate – Vermis

Oooh, es kann nur ein gutes Jahr werden, wenn Gorguts endlich ihr Comeback veröffentlichen, und ULCERATE mehr oder minder zeitgleich den heiß-erwartete Nachfolger zu „The Destroyers Of All“ raushauen. Zugegeben, „Vermis“ kam ein wenig überraschend, denn die Neuseeländer reden nicht lange um den heißen Brei, sondern machen einfach ihr Ding. Zunächst mag es nach großer […]

Artikel weiter lesen »

Incarceration – Sacrifice

Ein Hinweis zum Thema: „Seid schnell oder bereut es später!“. INCARCERATION sind richtige Senkrechtstarter und dürften wohl alsbald ziemlich bekannt werden. Eigentlich wundert es mich, dass die Band um ex-Brasilianer Daniel Duracell nicht bereits in aller Munde ist! Dabei war die Band doch erst kürzlich mit Escarnium – mit denen bereits 2012 eine gemeinsame Split […]

Artikel weiter lesen »