Call Of The Void – Ageless

Metallischer Hardcore als Genre-Kontainerbegriff ist ja heutzutage an sich mindestens genauso überfrachtet wie Schubladen wie Doom Metal, Sludge oder Post Metal. Dennoch hat er meiner Meinung nach seine absolute Berechtigung, denn nicht alles metalbeeinflusst ist, ist gleich Metalcore, nicht alles mit tiefen Klampfen Death Metal, nicht alles mit D-Beats gleich Crust und Blastbeats sind noch […]

Artikel weiter lesen »


Hexis – Abalam

Vor einem Jahr erschien endlich das Debütalbum von HEXIS. Und diese junge dänische Band zeigt auf „Abalam“ locker einem Großteil der traditionellen Metalwelt, wo der Hammer hängt. Angefangen vom erstklassigen Artwork der Scheibe über das umwerfend gut produzierte Video zu „Tenebris“ hin zur eigentlichen Musik, stimmt hier eigentlich alles. Obwohl, oder gerade WEIL HEXIS sich […]

Artikel weiter lesen »

Mammoth Grinder – Underworlds

MAMMMOTH GRINDER dürften wahrscheinlich eher wenigen Leuten ein Begriff sein, obwohl es momentan einen großen Haufen Bands gibt, die einen guten Hardcore/Death Metal verschnitt spielen. Dabei rede ich jetzt weniger von Bands wie Trap Them oder Nails, die doch irgendwie schon durchgebrochen sind, sondern von Bands wie Skinfather, Deathrite oder eben Mammoth Grinder. Die Band […]

Artikel weiter lesen »



Dephosphorus – Ravenous Solemnity

Oh, sehr habe ich mich auf dieses Album gefreut. DEPHOSPHORUS haben bereits mit ihrem Debüt „Axiom“ einen schweren Eindruck bei mir Hinterlassen. Mit „Night Sky Transform“ ändert sich der Stil ein wenig und die Griechen konnten ihren Einstand deutlich übertreffen. Entsprechend waren die Erwartungen an „Ravenous Solemnity“ verdammt hoch. Die Ankündigung der Doppel-LP schürte die […]

Artikel weiter lesen »

Ancst – In Turmoil LP

Das wurde aber auch mal Zeit! Endlich bekommt man die gesammelten Werk von ANCST auf LP. Zumindest die bisher veröffentlichten Songs, abzüglich der Ambient-Experimente. „In Turmoil“ ist die Compilation der Blackened Crust Tracks von den bisherigen Demo, EP und Splits. Zuvor gab es bereits eine Zusammenstellung unter dem gleichen Namen von Fragile Branch auf Kassette. […]

Artikel weiter lesen »

Sévices – Demotape 2014

Magst du es gerne schnell, also richtig schnell? Vielleicht noch dreckig mit ein paar Wutausbrüchen und Faustschlägen? Ja hey, dann bist du hier aber sowas von richtig. Mal abgesehen von dem etwas simplen Frontcover, gibt’s hier richtig ordentlich und brachial was auf die Ohren. SÉVICES aus Frankreich brettern einem mit schier unbändiger Wut und Aggression, […]

Artikel weiter lesen »

Poppy Seed Grinder – Promo 2014

Sechs Jahre nach dem letzten Album „Humanophobia“ (2008) wollen POPPY SEED GRINDER noch mal ein neues Full-Length rausbringen. Das Songwriting ist gerade in den letzten Zügen, also geht die tschechische Band schon mal auf Labelsuche. Dazu wurden bereits drei Songs als „Promo 2014“ aufgenommen. Zu Werbezwecken als CDr verschickt, aber für den interessierten Fan auch […]

Artikel weiter lesen »