Perversity – Infamy Divine

Das Jahr 2014 ist noch recht jung, und dennoch beglückt uns Lavadome Productions direkt zur Begrüßung mit einem echten kleinen Sahneschnittchen! „Infamy Divine“ ist die neu EP der Slowaken PERVERSITY. Das erste Lebenszeichen seit dem 2011er Album „Ablaze“ und gleichzeitig auch das Debüt des neuen Drummers Peter Jakubik. Seit dem letzten Full-Length scheint sich einiges […]

Artikel weiter lesen »

Into Darkness – Transmigration Of Cosmic Creatures Into The Unknown

Mit ihrem selbstbetitelten Demo haben mich die italienischen INTO DARKNESS ordentlich weggeballert! Doch ich war nicht alleine, das Tape, limitiert auf 100 Exemplare, verkaufte sich wie warme Semmeln und wurde schnell auf CD (Hellthrasher) und als 12″ (Iron Bonehead) wiederveröffentlicht. Der kraftvolle und atmosphärische Doom/Death machte Lust auf mehr. Als Appetithappen folgte im August eine […]

Artikel weiter lesen »



Humiliation / Obscure Infinity – Deadly Collision / Joyless Flesh

Ach, manchmal dauert es eben etwas länger. Ursprünglich sollte die Zusammenarbeit der malaysischen HUMILATION und der (hoffentlich allseitsbekannten) OBSCURE INFINITY, zeitgleich auch die erste Veröffentlichung des jungen Labels Brutal Art Records, bereits am 15. Oktober 2013 erscheinen. Dann kam alles irgendwie anders und schlussendlich war die Split erst ab Anfang Dezember erhältlich. Dafür gibt es […]

Artikel weiter lesen »


The Beyond – Decaying Death

Das ist doch mal ein fetter Einstand! THE BEYOND aus Bella Italia haben vielleicht nicht den originellsten Namen, der Fulci-Film hat noch ein paar andere Bands inspiriert. Und wenn man ehrlich ist, fahren sie auch nicht den originellsten Sound. Aber die Debüt-EP „Decaying Death“ macht einfach unglaublich viel Spaß! Sie verbindet die besten Aspekte amerikanischen […]

Artikel weiter lesen »

Incarceration – Sacrifice

Ein Hinweis zum Thema: „Seid schnell oder bereut es später!“. INCARCERATION sind richtige Senkrechtstarter und dürften wohl alsbald ziemlich bekannt werden. Eigentlich wundert es mich, dass die Band um ex-Brasilianer Daniel Duracell nicht bereits in aller Munde ist! Dabei war die Band doch erst kürzlich mit Escarnium – mit denen bereits 2012 eine gemeinsame Split […]

Artikel weiter lesen »