Implore – Depopulation

Implore - DepopulateOk, ok, ich geb’s zu. Ich hatte nullkommanix Erwartungen an die Debüt-LP von IMPLORE. Ich kann nicht mal wirklich sagen warum. Die 7″ „Black Knell“ war ein kurzer, schmerzvoller Schlag in den Unterleib. Rabiat, reduziert, intensiv, auf dem perfekten Medium für diese Art von Musik. Aber auf Albenlänge reizen mich derlei Sounds die letzte Zeit kaum noch. Zu schnell ist man abgestumpft ob der gebotenen Intensität.… weiterlesen

 Reviews  , , ,