Haut&Court

Mathcrust? Muss man denn für alles eine eigene Schublade eröffnen? Haut&Court aus Strasbourg vermischen auf jeden Fall Dark Hardcore mit Crust und einer Priese Grind. Gelegentlich findet man auch schon mal etwas progressivere Ausflüge an den Gitarren, die man vielleicht aus dem Mathcore kennt. Doch nehmen diese Einflüsse glücklicherweise nie Überhand, sodass das erste Lebenszeichen […]

Artikel weiter lesen »

Jungbluth

Dreckiger und düsterer Hardcore aus Münster, mit Mitgliedern der mächtigen Alpinist. Das Demo ist seit November 2012 draußen, die Kassette war aber schnell ausverkauft. Seit heute gibt es die zweite Auflage. Wer es lieber digital mag, bekommt von der Band das gleichnamige Demo auch als kostenlosen Download über Mediafire. s/t tape by Jungbluth http://www.mediafire.com/?cyekzcp2nhhy1mt http://jungbluth.bandcamp.com/ […]

Artikel weiter lesen »


MASADA – Suffer Mental Decay

MASADA kommen aus Philadelphia, PA, USA. 2008 gegründet, befinden sich unter anderem (ex-)Mitglieder von Immolation, Incantation, Goreaphobia, Hearse oder Bludgeon in den Reihen des Quartetts. Am 21.05.2011 erschien die 2-Track-Promo „Suffer Mental Decay“, die man auf Bandcamp anhören und runterladen kann. Suffer Mental Decay by masada http://masada.bandcamp.com/ http://www.facebook.com/masadadasam http://myspace.com/masadadasam

Artikel weiter lesen »

Slash Dementia – Race Against The Machine

SLASH DEMENTIA sind eine Grindcore-Band aus Äänekoski, Finnland. Ihr Debüt-Album „Race Against The Machine“ haben sie just über das Netlabel Torn Flesh Records veröffentlicht. Entsprechend kann man das Album kostenlos bei Archive.org herunterladen. Die Band selber bietet „Race Against The Machine“ als Stream und kostenlosen Download über ihr Bandcamp-Profil. Wer über das offizielle Paket von […]

Artikel weiter lesen »

Herpes – Doomsday

Erinnert ihr euch noch an das „Doomsday„-Demo von den französischen HERPES? Ursprünglich bei Nihilistic Holocaust als CDr und bei Carbonized Cell Records als Tape erschienen, bringen nun unsere Freunde von Death Metal Invasion einen von der Band autorisierten Download von dieser EP in Umlauf. Wie ich bereits in meinem Review zu der Scheibe schrieb: „Fans […]

Artikel weiter lesen »


VA – Xtreem Mutilation Vol. 4

Das spanische Kult-Label XTREEM MUSIC von Dave Rotten (Avulsed) feiert seit 10-jähriges Bestehen und gleichzeitig 100sten Release. Mit dieser Gelegenheit wird diese Labelnummer an einen kostenlosen Sampler vergeben, der auf compilation.xtreemmusic.com als „Doppel-CD“ runtergeladen werden kann. „Xtreem Mutilation Vol.4 (Cult Edition)“ heißt das schöne Teil und enthält 24 Bands aus der Vergangenheit, dem aktuellen und […]

Artikel weiter lesen »

Invisible Oranges „Mix-Tape“: Death By Metal No.1

Mein Kollege von InvisibleOranges hat ein besonderes Leckerli für alle Freunde des ranzigen oldschool Death Metals: Ein „Mix Tape“ mit 10 heißen Truppen aus dem Underground und 37 Minuten Spieldauer. Neben einem Track vom 1984er DEATH-Demo „Death By Metal“ finden sich Songs von WITCHRIST, NECROS CHRISTOS, GOREAPHOBIA, CIANIDE, DISMA, ENTRENCHED, ZOMBIFICATION, GORGAST und APOCRYPHON auf […]

Artikel weiter lesen »