Pestilential Shadows – In Memoriam, Ill Omen

Nordische Kälte und Depression aus dem eigentlich sonnigen Down Under. Mit 3/5 Mitgliedern aus den wohl bekannteren Nazxul haben sich PESTILENTIAL SHADOWS gänzlich dem depressiv suicide Black Metal verschrieben und legen deutliches Augenmerk auf die melancholische und verzweifelte Seite der Musik, ohne dabei in misanthropische oder nihilistische Extrema auszubrechen. Vielmehr ist wirklich tonnenschwere Melancholie in […]

Artikel weiter lesen »

Vulvark – Vulvark

Über das kleine Label aus dem Nachbarort kommt ein unglaublich finsteres Album auf den Markt: Ván Records veröffentlichen das selbstbetitetelte Debütalbum von VULVARK, die hasserfüllt weit über die Grenzen von gewöhnlichem Black Metal hinausgehen. Selbst bezeichnet das Ein-Mann-Projekt seine Musik als „Nihilistic Black Metal“, doch schlussendlich ist es egal, ob man nun eine eigene Schublade […]

Artikel weiter lesen »