Lvcifyre – Svn Eater

Dies ist er, der große Allvernichter. „Svn Eater“ verschlingt nicht nur den Fixstern unseres Sonnensystems, sondern damit auch alles Licht, alle Hoffnung, alles Positive dieser Welt. Es stürzt uns in Finsternis, albtraumhafte Obskurität! Dabei ist es gleichzeitig die Emanzipation von LVCIFYRE, die mit ihrem zweiten Album nun gänzlich einen eigenen Sound kreiert haben. Gemessen an […]

Artikel weiter lesen »

Zom – Multiversal Holocaust

Dublin? Das überrascht mich! Vom Sound her klingen ZOM viel mehr nach Südamerika oder Norwegen. Auf jeden Fall nach Leder, Nieten, Patronengurten, toten Tieren auf der Bühne, nein, im Proberaum und sogar im Bett! ZOM spielen die primitive Art von Metal, die auch keine Genre-Bezeichnung braucht. „Multiversal Holocaust“ schwingt irgendwo zwischen „Show No Mercy„, alten […]

Artikel weiter lesen »

Burial Vault – Ekpyrosis (Periodic Destruction)

Eigentlich ist die Genre-Schublade Melodic Death Metal aktuell eher abschreckend. Viel zu häufig findet man hinter diesem Etikett Metalcore, Keyboard-Klimpereien und/oder theatralisches Gejammer. Erfreulicherweise besinnen sich BURIAL VAULT auf die alten Tage des Genres und erinnern mit ihrer melodischen Mischung zwischen Death und leichtem Black eher an Dissection. „Ekpyrosis“ ist sicherlich nicht der beste Albumtitel. […]

Artikel weiter lesen »