Gouge – Doomed To Death

 , , ,

Gouge - Doomed To Death MCAch Fuck! Nun ist es eigentlich auch schon wieder zu spät. Zumindest für euch, die nicht rechtzeitig zugeschlagen haben. Denn die furiose Raserei von GOUGE wurde erneut veröffentlicht. Ursprünglich 2012 als rote 7″ in 333er Auflage via Hells Headbangers rausgekommen, hat Weedhunter Records nun die Kassetten-Version rausgehauen. Im Dezember 2014 erschien „Doomed To Death“ auf 166 professionell bedruckten Tapes. Richtig edel, aber gleichzeitig auch so oldschool, wie es der Musik gebührt. Und obwohl ich bereits zur Vinyl-Scheibe meine Begeisterung zum Ausdruck gebracht hatte, habe ich dieses Review nicht mehr rechtzeitig hinbekommen; mittlerweile ist die MC ausverkauft. Sorry Hannes, es tut mir richtig leid!

Wer weder Platte noch Kassette habhaft geworden ist, dem kann ich lediglich die Band schmackhaft reden, dass er sie für die nächsten Releases im Auge behält. Denn Obwohl es nur 4 Lieder in knapp 12 Minuten sind, macht dieses ungehobelte, leicht thrashige Stück alter Death Metal Schule einfach nur Spaß. Sicherlich nahe angelehnt an frühe Death um „Scream Bloody Gore„, gleichzeitig mit ordentlich Tempo, das in „Nuclear Vomit“ gar an Terrorizerische Grind-Geschwindigkeit kommt und dazu die abgefuckte Attitüde von Repuked. Einfach der Hammer!

Dazu gibt es immer wieder Riffs, die direkt auf den Punkt kommen und mächtig mitreißen. Das Tempo wird nur gelegentlich gedrosselt, mal um unheilvoll einen Song einzuleiten, oder im Titeltrack fettesten Thrash-Groove zu fahren. Echt ein mörderisches Brett!

Sorry an alle, die nun nicht mehr die Gelegenheit hatten, die Kassette bei Weedhunter abzugreifen. Denn das Teil fetzt einfach ordentlich. Damit ihr in Zukunft nicht noch einmal unter meiner Schluderigkeit leiden müsst, besucht am besten die Seite vom Hannes und bleibt auf so auf dem Laufenden. Denn bisher kam aus dem Hause Weedhunter noch kein schlechter Release. Support!

Infos:
Weedhunter Records (Tape 2015) / Hells Headbangers Records (7″ 2012)
MC – 4 Lieder / 11:51 Min.

https://www.facebook.com/GOUGE.NEKRO
http://hellsheadbangers.bandcamp.com/album/doomed-to-death

http://weed-hunter-records.blogspot.de/

http://www.hellsheadbangers.com/
https://www.facebook.com/hellsheadbangers