Das vorgezogene Sommerloch

Erst hat der Winter Ewigkeiten gedauert, dann gab es keinen Frühling und nun zieht NecroSlaughter.de auch noch den Sommer vor…

Ein dickes Sorry an alle Bands, Label und Promoter, die momentan noch auf meine Reviews warten und ihre News hier veröffentlicht sehen wollen, aber ich komme einfach nicht hinterher. Zum Beispiel habe ich noch ein halbes Tribulation-Interview zum übersetzen, korrekturlesen, aufhübschen und publizieren (die englische Fassung ist zum Glück bereits online!). In meinem Posteingang sind gerade 110 eMails die ich noch beantworten und verarbeiten muss und nur aus dem April habe ich ~70 Promo-Downloads, in die ich noch nicht mal reingehört habe. Da fällt die Hand voll physischer CDs, Tapes und Platten kaum noch ins Gewicht (;

Es tut mir selber leid, dass ich diesen Berg kaum abgearbeitet bekomme. Aber aktuell fordern andere Dinge in meinem Leben etwas mehr Aufmerksamkeit und ich muss Prioritäten setzen. Das bedeutet zwar keine Sendepause, aber bis Ende Juni werden die Beiträge hier wohl seltener werden. Und dann ist auch schon das richtige Sommerloch, haha!

Aber wie heißt es immer so schön: Quantität über Qualität.