Vorkreist – Sigil Whore Christ

 ,

Frankreich und Black Metal. Da denke ich als erstes an Avantgardisten wie Blut Aus Nord, Glorior Belli oder Deathspell Omega. Musik, die sich von Konventionen löst und ein eigenständiges Süppchen kocht. Wenn man will, machen VORKEIST eigentlich das gleiche. Nur heben sie sich nicht vom Gros des Genres, sondern ihren Landsleuten ab. Im Falle von „Sigil Whore Christ“ ist die klare skandinavische Orientierung aber ein Vorteil.

Im Prinzip funktioniert der vierte Longplayer der Pariser Band schlicht und schnörkellos. Ohne dabei in die gängigen Klischees vom übertriebenen Minimalismus oder urtümlicher Archaik zu verfallen. Man könnte fast schon sagen, VORKREIST agieren angenehm unextremistisch. Also für diese Stilistik. Das soll nun aber nicht heißen, dass es keine Blastbeats, garstigen Schreie oder frostigen Riffs gibt. Auf „Sigil Whore Christ“ wird nur eben nicht mit den Stilmitteln übertrieben. Dadurch bekommen „Deus Vult“ oder „Memento Mori“ fast schon eine gewisse Erhabenheit.

Trotz etwas längerer Spielzeit von knapp 50 Minuten, ist „Sigil Whore Christ“ schön aufgebaut. Durch die geschickte Verteilung von guten Songs, wie beispielsweise dem mittig Hammer „Dominus Illuminatio Mea„, werden die vorhandenen Längen und trivialen Momente gut überspielt. Als Gesamtbild läuft das Album gut durch und bietet kurzweilig-frostigen Spaß.

Eine besondere Nachhaltigkeit sollte man hingegen nicht erwarten. VORKREIST spielen doch recht typischen Black Metal. Gelegentlich mit dezenten Ideen aus dem Death Metal, guten Riffs und letztendlich unterhaltsamen Songs. Das geht für den Moment so voll in Ordnung. Doch langfristig gesehen fehlt es mir doch etwas an dem Besonderen, was „Sigil Whore Christ“ von hunderten anderen Alben abhebt. Wer aber Spaß an geradlinigem Black Metal hat, der neben purer Raserei auch noch etwas Abwechslung bietet, liegt dennoch nicht sonderlich verkehrt.

Infos:
Agonia Records – 22.04.2012
9 Lieder / 47:26 Min.

http://www.myspace.com/vorkreist
http://www.facebook.com/pages/Vorkreist/156472731063363
http://www.agoniarecords.com/