Invisible Oranges „Mix-Tape“: Death By Metal No.2

Schon wieder haben unsere Kollegen von InvisibleOranges einen Download-Mix-„Tape“ am Start! Nach dem ausscheiden von Cosmo Lee hat sich dieses Mal Richard Street-Jammer der Zusammenstellung angenommen.

Wo Death By Metal Vol. 1 noch den Fokus auf „oldschool“ und „retro“ hatte, wird es dieses Mal etwas moderner und technischer.

Das knapp 75 MB große Zip-Archiv enthält unter anderem Beiträge von Sickening, Abysmal Dawn, Severed Crotch, Origin, Pathology, Evan Brewer und Aposepsy.

http://www.invisibleoranges.com/2011/10/death-by-metal-2-more-is-more/