Grave Ritual – Euphoric Hymns From The Altar Of Death

Die letzten 20 Jahre sind scheinbar komplett an GRAVE RITUAL vorbeigegangen. Bereits das Cover von „Euphoric Hymns From The Altar Of Death“ hat diesen schönen, ein Bisschen dilettantischen Zeichenstil der ausklingenden Achtziger. Und dann erschien dieses Debüt auch noch stilecht auf Vinyl über Dark Descent Records. Die CD-Version kommt wohl im Januar über Razorback Records […]

Artikel weiter lesen »

Father Befouled – Morbid Destitution Of Covenant

Es gibt Dinge, die leben Jenseits des Lichts. Unbemerkt von der Welt fristen sie ein düsteres Dasein in Wut und Agonie. Sie leben in schimmligen Kellern und schleimigen Höhlen, der Abwesenheit von Licht. Die Menschheit straft sie mit Ablehnung, Unverständnis und Furcht. Eine dieser dreckigen Ausgeburten der Hässlichkeit ist FATHER BEFOULEDs „Morbid Destitution Of Covenant„. […]

Artikel weiter lesen »

Bane – Chaos, Darkness & Emptiness

Ihre erste Full-Length Veröffentlichung schreiben die serbischen BANE in drei Kapiteln: „Chaos“, „Darkness“ und „Emptiness“. Drei Themen, die seit jeher den Heavy Metal beschäftigen und die BANE nun versuchen musikalisch zu untermalen. Doch ist die Umsetzung weniger glorreich als viel mehr durchschnittlich. Jedes Kapitel wird durch ein unglaublich unnützes und langweiliges Instrumental eröffnet (okay, „Emptiness“ […]

Artikel weiter lesen »

Fractured Insanity – Mass Awakeless

Ein wenig haben FRACTURED INSANITY schon einen sprechenden Namen gewählt. Denn zum einen ist die belgische Brutal Death Metal Truppe wahnsinnig technisch und schnell, zum anderen aber auch musikalisch ein wenig zerklüfted… So steckt „Mass Awakeless„, ihre Debütalbum bei Xtreem Music voller guter Ideen, die aber leider nie bis zu Ende durchgehalten werden. Der quasi […]

Artikel weiter lesen »


Complete Failure – Heal No Evil

Es ist eigentlich eine Schande, dass bekannte Bands und Nebenprojekte derer immer den Hauptfokus eines Labels haben. Gerade in der Promotion und Werbung kommen Newcomer oft zu kurz. Oder hat etwa einer von euch was davon gehört, dass Relapse „Heal No Evil“ von COMPLETE FAILURE veröffentlicht haben? Schade, schade, denn COMPLETE FAILURE machen eigentlich genau […]

Artikel weiter lesen »


NecroSlaughter.de

Moment? NecroSlaughter punkt DE? Seit gut sieben Jahren gibt es nun NecroSlaughter.tk, ein Name, der sich mittlerweile doch gefestigt hat. Warum sollte man den nun plötzlich ändern? Dafür gibt es viele Gründe. Ein ausschlaggebender war mitunter ein unerklärliches Problem gestern nachmittag mit der .tk-Adresse. Aus irgendeinem Grund konnte dieses Magazin nicht aufgerufen werden. Und da […]

Artikel weiter lesen »


Ichor – Geschichten über den schwimmenden Satan

Nach ihrem eher Deathcore-orientiertem Debütalbum „The Siege“ haben sich die Trierer ICHOR richtig gemausert. „Benthic Horizon“ ist eine unglaublich gute Mischung aus traditionsbewusstem, technischen Brutal Death Metal und zielgerichteten modernen Elementen. Nach so einem fetten Zweitwerk war es eigentlich selbstverständlich, dass ich Sänger Eric ein paar Fragen zukommen lassen musste! Viel Spaß beim Lesen. 1. […]

Artikel weiter lesen »