Slaves Under Machine Gods – Hightech Performing DeathMachine

Lasst euch von Bandname, Titel und Cover nicht täuschen! Auch wenn Maschinen, Hightech und futurisitsche Monster in creepy Grün es nicht vermuten lassen, hier ist nichts mit sterilem *core, modernem Trigger-Death Metal oder sonstigem Tendy-Mumpitz, „Hightech Performing DeathMachine“ ist eine Hommage an alte Zeiten! Mit dezenten Einflüssen von Obituary, Death, Suffocation und dickem Schlag von […]

Artikel weiter lesen »

Charred Flesh / Anal Carnage – Split MP3

Moderne Technik macht es für eine Underground-Band vergleichsweise einfach. Sollte sich kein geeigneter Drummer finden, braucht man nicht mal mehr einen richtigen Drum-Computer, sondern kann eine Software-Lösung verwenden, in ein Studio muss man nicht, kann man doch alles am heimischen PC machen und als Vertriebsweg genügen MP3-Dateien über einen Filehoster. So haben sich auch CHARRED […]

Artikel weiter lesen »


Madcult – 4 Reasons 4 Failure(s)

Leute, lasst euch von dem psychodelischen Cover nicht abschrecken! Hinter dieser billigen, spacigen und vor allen Dingen bunten Front verbirgt sich düstere und richtig verzweifelte Musik! MADCULT ist ein fünf Jahre altes Trio aus der Slovakei und hat sich einer furiosen Mischung aus technisch anspruchsvollem Grindcore und (Post-)Hardcore verschrieben! So pendeln die vier Songs der […]

Artikel weiter lesen »

Gloria Morti – Anthems Of Annihilation

Mit futuristischem Endzeitcover und endsprechenden Songs liefern GLORIA MORTI ihr Konzeptalbum „Anthems Of Annihilation“ zum eigenverschuldeten Untergang der Menschheit – oder einfacher gesprochen: Ihr drittes Studio-Album. Durch die teilweise kalten und gelegentlich dem Cover gleichsam futuristisch anmutenden Black/Death-Songs entsteht an vielen Stellen auch die passende Atmoasphäre zum apokalyptischen Thema, doch leider ist GLORIA MORTI nie […]

Artikel weiter lesen »



Demiurg – Slakthus Gamelby

DEMIURG sind eine weitere Allstar-Death Metal Band. Dort spielen u.a. Mitglieder von Paganizer, Deranged, Edge Of Sanity, Ribspreader, Bone Gnawer, The Grotesquery, Hail Of Bullets, Gorefest, Torchbearer oder The Few Against The Many. Und natürlich ist noch Dan Swanö dabei, der das dritte Album „Slakthus Gamelby“ auch aufgenommen hat. Lauter illustre Namen, die hohe Verkaufszahlen […]

Artikel weiter lesen »

Herpes – Doomsday

Wird der Gabriel vom Nihilistic Holocaust etwa modern? Die neueste Veröffentlichung über das kleine französische Undergroundlabel ist das „Doomsday„-Demo von HERPES – auf CDr! Vielleicht hat der Gab das Teil aber auch nur auf Scheibe rausgebracht, weil es zuvor bei Carbonized Cell Records als Tape veröffentlicht wurde… Nichtsdestotrotz zeigt sich Kopf hinter Nihilstic Holocaust wieder […]

Artikel weiter lesen »

Interment – Into The Crypts Of Blasphemy

Die Schweden können ein komisches Volk sein! Da gibt es Bands, die Anfang der Neunziger angefangen haben und erst um 2010 (+- ein paar Jahre) ihr Debütalbum herausbringen. Ein Beispiel wären die kürzlich ebenfalls hier besprochenen Entrails und nun INTERMENT, die ihren ersten Liveauftritt zum Release des Buches „Swedish Death Metal“ zusammen mit Grotesquery hatten. […]

Artikel weiter lesen »