Update im Backend

Der ein oder andere technik-affine Metaller mag es wissen: Das NecroSlaughter-Webzine läuft auf der Blogging-Software WordPress von der gestern die neuste Version 3.0 rausgekommen ist. Mit der Ablenkung der meisten Menschen durch das heutige Fussballspiel, habe ich mich an ein Upgrade gewagt und soweit scheint alles gut zu funktionieren, auf den ersten Blick sieht alles normal aus. Sollte aber doch jemand ein Problem finden, oder etwas funktioniert nicht richtig, hinterlasst bitte einen Kommentar, Danke!