The Devil Wears Prada – With Roots Above And Branches Below

Jesus Christus, und das im wahrsten Sinne des Wortes! Wer hätte gedacht, dass ich mich mal für ein Metalcore-Album begeistern könnte und dies dann hier in einem Death Metal-Webzine bespreche? Und noch absurder wird die ganze Sache, wenn man bedenkt, dass THE DEVIL WEARS PRADA eine christliche (!) Metalcore-Band sind! Aber mal ehrlich: Ich bin […]

Artikel weiter lesen »

Alles neue macht der Mai…

Am Wochenende hatte ich etwas Zeit und Muse und habe mal das Aussehen des NecroSlaughter etwas überarbeitet. Dabei gab es ein paar kleinere Änderungen, die bei einigen wohl erst nach einem harten Nachladen der Seite wirksam werden. Um die Seite komplett ohne Cache neu zu laden, drückt einfach STRG+R, das sollte die Seite eigentlich in […]

Artikel weiter lesen »

Demonical – Hellsworn

So sehr ich vom Dismember und deren letzten, selbstbetitelten CD enttäuscht war, so positiv haben mich DEMONICAL mit ihrem zweiten Album „Hellsworn“ überrascht. Die jungs haben ja bereits mit ihrem Debüt für einige Furore gesorgt und sind auf Grund ihrer anderen / ehemaligen Bands (u.a. Centinex, Regurgitate, Grave, Dellamorte, Diabolical, u.v.m.) auch keine Unbekannten mehr […]

Artikel weiter lesen »

Dead Eyed Sleeper – Through Forests Of Nonentities

Progressiver Death Metal ist voll im Trend! Als die ersten Ultrastumpf-Death Metal Platten auf den Markt kamen oder Cynic damals die „Focus“ rausbrachten, hätte man sicherlich niemals an eine solche Welle wie heute gedacht! Und mit DEAD EYED SLEEPER kommt eine neue Band aus relativ bekannten Gesichtern in das progressive Karusell. Mitglieder von LEGACY, AHAB […]

Artikel weiter lesen »


Xerath – I

Stellt euch vor: mathematisch begabte Musik-Theoretiker haben zu viel Zeit, Langeweile und einen Faible für harte Musik. Das Ergebnis: Sie stricken entweder vertrackte Riffs, fickenschnelle und ultrakomplexe Soli oder geben sich daran, gewohnte Taktstrukturen durch kaputte Konstruktionen wie 7/8 oder 5/4 zu entstellen. Bei Meshuggah hat dies wunderbar funktioniert und die Band hat sich eine […]

Artikel weiter lesen »


Birds Of Prey – The Hellpreacher

Manchmal liebe ich ja die Aussagen von Promoagenturen: „‚The Hellpreacher‚ ist der perfekte Soundtrack für diese ganzen Filme, in denen sich eine Gruppe doofer, verwöhnter Kids irgendwo im Süden der USA verfährt und auf einen Haufen sicker Hillbillies trifft. Wie so was ausgeht, weiß man ja…“ Und wie sich sowas anhören sollte, kann man sich […]

Artikel weiter lesen »