Disillusion – Gloria

 , ,

Cover
DISILLUSION waren mir bisher immer irgendwie zu gehyped! Die einzelnen Lieder, die ich von Samplern her kannte, waren mir nicht aussagekräftig genug und irgendwie hat mir der rechte Tritt in den Arsch gefehlt für eine Death Metal Band. Nun habe ich mal eine ganze CD der hochgelobten deutschen Newcomer gehört und bin schon eher von ihren Fähigkeiten überzeugt! Wer auch technisch progressives Zeug wie etwa Cynic / Portal steht, wird sicherlich seine Freude an „Gloria“ haben! Ich persönlich frage mich ja immer wieder, wie sowas unter dem Banner Death Metal laufen darf, aber egal! Schlussendlich habe ich auch meine Phasen, wo ich atmosphärische und verfrickelte Musik dem stumpfen Geböller vorziehe, haha! Vor allen im Bereich des Gesangs erinnert mich das Material auch ein wenig an den Herrn Nick Cave, wenn den hier ein Leser kennen sollte… Was mich aber total stört, sind die streckenweise verwendeten Vocal-Effekte! Alleine dieser verdammte Cheer-Effekt im Opener lässt meine Galle überkochen! Bitte, verzichtet auf so einen Scheiß in Zukunft!
Meine Empfehlung an Freunde von genannter Progressive-Death Band, alle anderen sollten doch eher die Finger von der Scheibe lassen!

Infos:
Metalblade Records – 20.10.2006
CD – 11 Lieder / 51:14 min

 Allgemein